Tolle Ergebnisse der Hittisauer Langläufer bei den Vorarlberger Landesmeisterschaften
 
Am Samstag, den 2. Februar fanden die Vorarlberger Titelkämpe sowie die 3. Loipi-Veranstaltung in Sulzberg statt. Bei sehr spannenden Wettkämpfen in der freien Technik und mit starker deutscher Beteiligung setzte sich die Langlaufmannschaft vom SCU Hittisau toll in Szene.
 
Insgesamt konnten die Hittisauer Langläufer 5 Landesmeisterschaftsmedaillen (3x Gold, 1x Silber und 1x Bronze) ergattern.
Einen Überraschungssieg erzielte Mountainbiker Gerd Hagspiel bei den Herren AK I. Ebenso siegreich waren Jan-Andre Neuhold in der Jugendklasse I und Elmar Obrist in der AK IV. Für Simon Maier gab es in der Kinderklasse II die Silbermedaille und für Christian Obrist noch die Bronzemedaille bei den Herren AK I.  Zudem erreichten Killian Obrist in der Kinderklasse II sowie Timo Neuhold in der Schülerklasse II jeweils den 4. Rang.
 
Weitere Topplatzierungen gab es dann auch beim ASVÖ-Loipi mit dem 2. Rang von Lara Obrist sowie dem 4. Rang von Lisa Dorner in der Bambiniklasse.
In der Kinderklasse I konnte sich Leni Dorner auf dem 6. Rang platzieren.



Hier mit 1. KLICK zur Ergebnisliste

Hier mit 1. KLICK zu den Fotos vom Loipi und von der Landes.



Ergebnisse und sonstige Infos vom Loipi unter

www.loipi.at